Lieferantenmanagement

Interne Prozesse

Lieferantenmanagement in der Immobilienbranche

Im Rahmen von Bewirtschaftungen ihrer Immobilien nutzen Immobilienunternehmen eine Vielzahl unterschiedlicher Liefer- und Dienstleistungen oder Bauleistungen. Dazu zählen u.a. die Beauftragung eines geeigneten Handwerkers oder die Planung und Durchführung von Sanierungen, bzw. Modernisierungen.

Immobilienunternehmen pflegen also nicht nur zu ihren Mietern sondern auch zu externen Partnern Geschäftsbeziehungen. Ziel des Lieferantenmanagements ist es einen transparenten Vergleich der Lieferanten herzustellen und die eigene Wertschöpfungskette dadurch zu optimieren. Das Lieferantenmanagement fungiert als koordinierte Schnittstelle zu den Lieferanten.

Digitalisierung des Lieferantenmanagements

Lösungsanbieter ermöglichen Unternehmens, dass sie automatisch auf ein Netzwerk professioneller Dienstleister zugreifen können, vom Büroartikelhersteller bis zum IT-Distributor. Dank präziser Informationen und automatisierter Workflows können neue Anbieter schnell angesprochen, Angebote verglichen und die besten Dienstleister beauftragt werden.

Außerdem werden weitere Qualitätsmerkmale, wie Termintreue, Qualität und Preis aufbereitet, wodurch Ausfallrisiken und Kosten reduziert werden. Mit diesen Datenbanken werden Optimierungspotenziale sichtbar und die Zusammenarbeit mit zuverlässigen Zulieferern kann intensiviert werden, und das alles in Echtzeit.

Digitale Lösungsanbieter

Digitale Lösungsanbieter

Unfortunately, there are no matching solution providers.

Fallbeispiele

Fallbeispiele

Weitere Geschäftsprozesse

Weitere Geschäftsprozesse

Bewirtschaftungsprozesse
Bewirtschaftungsprozesse
Bewirtschaftungsprozesse
Bewirtschaftungsprozesse
Bewirtschaftungsprozesse

Sie suchen einen
passenden Geschäftspartner?

Wir unterstützen Ihre Partnersuche
und stellen passende Kontakte für Sie her.

Sie suchen einen passenden Geschäftspartner?

Wir unterstützen Ihre Partnersuche
und stellen passende Kontakte für Sie her.

Was suchen Sie?