Neubauplanung / Architektur

Bau- und Planungsprozesse

Die aktuelle Sitaution in der Neubauplanung / Architektur

Von der Ideenfindung über die Planung bis zur finalen Realisierung, ist der Bau einer Immobilie ein aufwändiger Prozess. Zahlreiche Entscheidungen, die langfristig Bestand haben, müssen getroffen werden. Da diese sowohl auf individueller, als auch kommunaler Ebene, nicht in Enttäuschungen münden sollten, tragen Architekten bereits zu Beginn der Neubauplanung eine immense Verantwortung. Die Stadtplanungskultur muss berücksichtigt und wirtschaftliche, technische, juristische sowie ökologische An- und Herausforderungen erfüllt werden.

Bis ein modernes, architektonisches Grundkonzept vorliegt, das Eigentümer, künftige Bewohner oder Nutzer glücklich macht, wird ein langwieriger Entwurfsprozess durchlaufen. Für diesen gibt es kein allgemeingültiges Muster. Neben individuellen Vorstellungen, technischen und rechtlichen Daten bezüglich Konstruktion und Statik oder Rahmenfaktoren wie Verfügbarkeiten verschiedener Materialien, spielen unterschiedliche Darstellungsmethoden in diesem Prozess eine zentrale Rolle. Sie dienen der Visualisierung und unterstützen die Kommunikation. Noch mehr Komplexität in der Neubauplanung entsteht derzeit durch Faktoren wie den Klimaschutz, Ressourcenknappheit und Wohnungsnot, die den Prozess und die bisherige Herangehensweise signifikant verändern.

Digitale Lösungen der Neubauplanung / Architektur

Hybride und flexible Räume werden immer wichtiger. Die Digitalisierung ist unter anderem so vielversprechend für die Neubauplanung, da sie Flexibilität in den gesamten Prozess der Gestaltung bringt. Durch verschiedene Tools haben Architekten heute die Möglichkeit, in kurzer Zeit viele Möglichkeiten zu testen und sich auszuprobieren. So können Formen entstehen, die ohne digitale Tools undenkbar gewesen wären, da Zusammensetzungen aus Entwurf, Zahlen, rechtlichen Bedingungen etc. schnell erstellt und überprüft werden können.

Maßgeblicher Innovationstreiber ist die Einführung des Building Information Modeling (BIM), wodurch ein digitaler Zwilling eines Gebäudes ermöglicht wird. Durch numerische Simulationswerkzeuge kann das dynamische Verhalten einer Immobilie unter diversen Gegebenheiten analysiert werden. Das 3D-Modell existiert auch über den Planungsprozess hinaus über den gesamten Lebenszyklus der Immobilie und enthält alle Daten, die über den Bau, die Instandhaltung, Renovierungen etc. anfallen.

Digitale Lösungsanbieter

Digitale Lösungsanbieter

Unfortunately, there are no matching solution providers.
Alle anzeigen
Alle anzeigen

Integrationspartner

Integrationspartner

Alle anzeigen
Alle anzeigen

Fallbeispiele

Fallbeispiele

Alle anzeigen
Alle anzeigen

Weitere Geschäftsprozesse

Weitere Geschäftsprozesse

Bewirtschaftungsprozesse
Bewirtschaftungsprozesse
Interne Prozesse
Bau- und Planungsprozesse
Bewirtschaftungsprozesse
Bewirtschaftungsprozesse
Bewirtschaftungsprozesse
Alle anzeigen
Alle anzeigen

Sie suchen einen
passenden Geschäftspartner?

Wir unterstützen Ihre Partnersuche
und stellen passende Kontakte für Sie her.

Sie suchen einen passenden Geschäftspartner?

Wir unterstützen Ihre Partnersuche
und stellen passende Kontakte für Sie her.

Was suchen Sie?