EverReal und Calenberger Immobilien

Videointerview mit PropTech Startups

Anwender

Integrationspartner

Anbieter

Calenberger Immobilien
Lebensräume in intakten innerstädtischen Lagen mit attraktiven Möglichkeiten für Wohnen, Arbeiten, Kultur, Gastronomie, Einkaufen und vieles mehr.

EverReal
Die digitale Lösung für die Vermietung & den Verkauf von Immoblien.

Anwender

Calenberger Immobilien
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetus adipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore.

Integrationsparter

Partner XY
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetus adipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore.

Anbieter

EverReal
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetus adipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore.

Im Interview mit Ambivation Geschäftsführer Christoph Baier berichtet Nessim Djerboua, Mitgründer von EverReal, über seine Erfahrungen in der PropTech Branche. Außerdem gibt er wertvolle Tipps und Tricks zur Zusammenarbeit mit Unternehmen. Mit den PropTech Interviews wollen wir Startups eine Bühne geben, aber auch über Herausforderungen und Lösungsansätze in der Kooperation mit Unternehmen sprechen. Hier können Sie das Interview als Video in voller Länge schauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Christoph: Herzlich Willkommen zu den Videointerviews mit PropTech und ConTech Startups und deren Zusammenarbeiten mit der Bau- und Immobilienwirtschaft. Heute begrüße ich Nessim Djerboua von EverReal. Guten Morgen Nessim!

Nessim: Guten Morgen!

Christoph: Nessim, Wer bist Du und was macht Ihr mit EverReal?

Nessim: Mein Name ist Nessim und ich bin Mitgründer von EverReal. Bevor wir EverReal 2017 gegründet haben, habe ich längere Zeit in den USA gelebt. Ich bin dort oft umgezogen und habe für Technologieunternehmen gearbeitet. In diesen ganzen Jahren ist mir immer wieder aufgefallen, wie veraltet die Prozesse in der Immobilienwirtschaft sind. Und das nicht nur in Deutschland, sondern tatsächlich auch im Silicon Valley, wo man denkt, dort läuft schon alles mit Machine Learning und KI. Aber selbst dort füllt man eine Selbstauskunft auf Papier aus. Und das war eigentlich für mich und meine Mitgründer der Auslöser. 2016 haben wir angefangen uns das mal näher anzuschauen. Und wir haben festgestellt, dass Immobilienverwalter, Wohnungsunternehmen und Makler Unmengen an Zeit in administrative Aufgaben reinstecken. Das heißt Anfragen bearbeiten, Termine koordinieren und Selbstauskünfte einsammeln. Und das hat natürlich zur Folge, dass diese Unternehmen unter schlechter Service-Qualität leiden. Viele kennen das sicherlich, sie machen eine Anfrage bei ihrem Unternehmen, bei dem sie wohnen, und das kann teilweise sehr lange dauern. Das liegt einfach daran, dass die Unternehmen wirklich extrem viel zu tun haben, viel davon mit administrativen Aufgaben. Wir haben festgestellt, da gibt es die Möglichkeit etwas zu verbessern

Unser Ziel bei EverReal ist es, Vermietung und Verkauf von Immobilien so einfach und zeitsparend wie möglich zu machen. Dafür bieten wir eine Plattform an, die alle Beteiligten zusammenbringt. Diese deckt den gesamten Prozess, von der Vermarktung über die digitale Mietvertragserstellung bis hin zur Übergabe ab. Und das natürlich auch zum großen Teil automatisiert. Was jetzt neu dazugekommen ist, tatsächlich auch durch die Zusammenarbeit mit den ganzen Unternehmen, mit denen wir arbeiten, ist die Zusammenarbeit innerhalb dieses Prozesses. Man hat ja nicht immer nur den Mietinteressenten und den Vermieter, sondern meist auch noch andere Personen im Unternehmen, den Eigentümer, der Hausmeister, etc. Diese ganzen Parteien bringen wir zusammen. Unsere Plattform wird in ganz Deutschland von Immobilienverwaltern, Wohnungsunternehmern und Maklern eingesetzt. Das Schöne ist, das System funktioniert nicht nur für große Unternehmen, sondern ist für alle Größen ein relevantes Thema. Bis hin zu kleinen Maklern, die in einer Stadt arbeiten.

Christoph: Perfekt, vielen Dank für die Vorstellung! Kommen wir zur nächsten Frage: Ihr arbeitet ja mit vielen Unternehmen der Immobilienwirtschaft zusammen, kannst Du uns vielleicht ein konkretes Kooperationsbeispiel vorstellen?

Nessim: Ja gerne! Hier würde ich z. B. auf Calenberger Immobilien hinweisen. Ein sehr digitalaffines Unternehmen, wie wir es jetzt nicht alltäglich sehen. Die meisten stehen ja noch am Anfang der Digitalisierung. Ich würde sagen, Calenberger Immobilien ist da schon weiter. Obwohl sie schon
sehr viel digitalisiert hatten, hatten sie immer noch das Thema der Vermietung. Und bei diesem Thema sind sie auf uns getroffen, um diesen Prozess auch wirklich zu vereinfachen. Also den Prozess von der ersten Anfrage, bis zur Übergabe an den Vermieter, dieser fand immer noch sehr klassisch statt.

Gleichzeitig ging es Calenberger Immobilien aber auch darum, den Auftritt gegenüber den Mietinteressenten zu verbessern. Und so sind sie auf uns gestoßen. Wir haben dann zusammen mit Calenberger Immobilien das ganze sehr schnell gestartet. Das heißt, unsere Onboarding-Phase ist recht kurz, man kann wirklich schnell starten, innerhalb von wenigen Stunden loslegen und die ersten Ergebnisse sehen. Natürlich haben wir in diesem Prozess Anpassungen gemacht, um zu schauen, dass es für Calenberger Immobilien auch passt. Z. B. welche Informationen sie abfragen möchten, zu welchem Zeitpunkt, aber natürlich auch Mietverträge im System hinterlegt, etc.

Sie möchten mehr über
EverReal erfahren?

Hier geht es zum Unternehmensprofil

Sie möchten mehr über EverReal erfahren?

Hier geht es zum Unternehmensprofil

Christoph: Perfekt, vielen Dank für die Vorstellung! Kommen wir zur nächsten Frage: Ihr arbeitet ja mit vielen Unternehmen der Immobilienwirtschaft zusammen, kannst Du uns vielleicht ein konkretes Kooperationsbeispiel vorstellen?

Nessim: Ja gerne! Hier würde ich z. B. auf Calenberger Immobilien hinweisen. Ein sehr digitalaffines Unternehmen, wie wir es jetzt nicht alltäglich sehen. Die meisten stehen ja noch am Anfang der Digitalisierung. Ich würde sagen, Calenberger Immobilien ist da schon weiter. Obwohl sie schon sehr viel digitalisiert hatten, hatten sie immer noch das Thema der Vermietung. Und bei diesem Thema sind sie auf uns getroffen, um diesen Prozess auch wirklich zu vereinfachen. Also den Prozess von der ersten Anfrage, bis zur Übergabe an den Vermieter, dieser fand immer noch sehr klassisch statt.

Gleichzeitig ging es Calenberger Immobilien aber auch darum, den Auftritt gegenüber den Mietinteressenten zu verbessern. Und so sind sie auf uns gestoßen. Wir haben dann zusammen mit Calenberger Immobilien das ganze sehr schnell gestartet. Das heißt, unsere Onboarding-Phase ist recht kurz, man kann wirklich schnell starten, innerhalb von wenigen Stunden loslegen und die ersten Ergebnisse sehen. Natürlich haben wir in diesem Prozess Anpassungen gemacht, um zu schauen, dass es für Calenberger Immobilien auch passt. Z. B. welche Informationen sie abfragen möchten, zu welchem Zeitpunkt, aber natürlich auch Mietverträge im System hinterlegt, etc.

Christoph: Perfekt, vielen Dank für die Vorstellung! Kommen wir zur nächsten Frage: Ihr arbeitet ja mit vielen Unternehmen der Immobilienwirtschaft zusammen, kannst Du uns vielleicht ein konkretes Kooperationsbeispiel vorstellen?

Nessim: Ja gerne! Hier würde ich z. B. auf Calenberger Immobilien hinweisen. Ein sehr digitalaffines Unternehmen, wie wir es jetzt nicht alltäglich sehen. Die meisten stehen ja noch am Anfang der Digitalisierung. Ich würde sagen, Calenberger Immobilien ist da schon weiter. Obwohl sie schon sehr viel digitalisiert hatten, hatten sie immer noch das Thema der Vermietung. Und bei diesem Thema sind sie auf uns getroffen, um diesen Prozess auch wirklich zu vereinfachen. Also den Prozess von der ersten Anfrage, bis zur Übergabe an den Vermieter, dieser fand immer noch sehr klassisch statt.

Gleichzeitig ging es Calenberger Immobilien aber auch darum, den Auftritt gegenüber den Mietinteressenten zu verbessern. Und so sind sie auf uns gestoßen. Wir haben dann zusammen mit Calenberger Immobilien das ganze sehr schnell gestartet. Das heißt, unsere Onboarding-Phase ist recht kurz, man kann wirklich schnell starten, innerhalb von wenigen Stunden loslegen und die ersten Ergebnisse sehen. Natürlich haben wir in diesem Prozess Anpassungen gemacht, um zu schauen, dass es für Calenberger Immobilien auch passt. Z. B. welche Informationen sie abfragen möchten, zu welchem Zeitpunkt, aber natürlich auch Mietverträge im System hinterlegt, etc.

Das Schöne an dieser Zusammenarbeit, aber auch mit anderen Unternehmen war, dass wir von diesen viel Feedback bekommen. Zu der Software, aber natürlich auch Wünsche die sie haben, wie wir unser Produkt weiterentwickeln können, um ihr Leben noch einfacher zu machen. Dabei ist mit dem Feedback von Calenberger und anderen Unternehmen unser neues Feature entwickelt worden. Damit können wir z. B. auch andere Parteien einbinden und wirklich mit einem Klick Mietinteressenten und Mietbewerber mit dem Eigentümer teilen. Dieser kann das direkt online einsehen. Das ist DSGVO konform und vereinfacht den Prozess für alle Beteiligten.

Link zu EverReal: https://de.everreal.co

Link zur Calenberger Immobilien GmbH: https://www.calenberger-immobilien.de

Das Interview wurde von unserem Partner Ambivation durchgeführt. Weitere Infos dazu finden Sie hier: https://ambivation.com/de/2021/04/05/kooperationsinterview-proptech-everreal/

Lösungsanbieter

Lösungsanbieter

EverReal

Von der Insertion bis zur Übergabe der Immobilie wird der komplette Vermietungs- und Verkaufsprozess jetzt digital und 100 % DSGVO-konform.

Alle anzeigen
Alle anzeigen

Geschäftsprozesse

Weitere Geschäftsprozesse

Transaktions- und Investitionsprozesse
Interne Prozesse
Transaktions- und Investitionsprozesse
Transaktions- und Investitionsprozesse
Bewirtschaftungsprozesse
Interne Prozesse
Bewirtschaftungsprozesse
Alle anzeigen
Alle anzeigen

Weitere Fallbeispiele

Fallbeispiele

Alle anzeigen
Alle anzeigen

Sie suchen einen
passenden Geschäftspartner?

Wir unterstützen Ihre Partnersuche
und stellen passende Kontakte für Sie her.

Sie suchen einen passenden Geschäftspartner?

Wir unterstützen Ihre Partnersuche
und stellen passende Kontakte für Sie her.

Was suchen Sie?